Session
Valentina Fin Trio
Jazz
Verpasst
2020-05-28

Valentina Fin: voice

Francesco Pollon: piano

Manuel Caliumi: sax


Kristallklare Harmonien und reine Klänge, Unbeschwertheit unterbrochen von etwas Melancholie, prägen für Fin den Klang der englischen Sängerin Norma Winstone. Für ihr Projekt TUNIZA, eine Hommage an Winstone, erforscht Fin auf unkonventionelle Art und mit unendlicher Neugier diese großartige Sängerin und die Beziehung zwischen ihrer Musik und ihren Texten.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.